Teilen:

Bern - Montessori Kinderhaus



Kinder

Die Kindergartengruppe besteht aus ca. 28 Kindern im Alter von 3- bis 6 Jahren.

Einander helfen, voneinander lernen, Vorbild sein, Verantwortung übernehmen, erste Freundschaften knüpfen, all dies wird durch eine verlässliche Gemeinschaft, die sich jeden Tag trifft, begünstigt.

Die Kinder fühlen sich wohl in der grossen Kinderhaus–Familie.

Das Kind im Mittelpunkt

„Nur wer lernt, vom Kind aus zu denken und dessen Verhalten zu deuten, ist in der Lage, Kinder richtig zu fördern.“

Im Montessori Kinderhaus wird das Kind als eigenständige Persönlichkeit geachtet. Es darf seinem eigenen Lernbedürfnis folgen und wird von den Betreuerinnen seinem Entwicklungsstand entsprechend unterstützt und angeleitet.

Die Unterstützung zum Selbsttätig sein und zur Unabhängigkeit des Kindes, verlangt eine vorbereitete Umgebung und eine Einrichtung, in der sich das Kind frei bewegen und arbeiten kann. Das Kind fühlt sich in einer solchen Umgebung wohl und wird zum Lernen angeregt.

Betreuerinnen

Die Gruppe wird von 1 Montessori Pädagogin und einer Grundschullehrerin, sowie 2 Praktikantinnen betreut.

Kindergartenzeiten

Die Kinder treffen zwischen 7.45 Uhr und 8.30 Uhr im Kinderhaus ein und werden, falls sie nicht am Mittagstisch teilnehmen um 12. 00 Uhr abgeholt.

Znüni

Ist im Grundtarif inbegriffen. Für die Kinder ist immer ein Tisch mit Tee, Wasser und Brot gedeckt. Zudem können sie jederzeit Saison Gemüse und Früchte rüsten und essen.

Mittagstisch

Wir bieten täglich einen Mittagstisch bis 14.00 Uhr an.

Nachmittagsbetreuung

Dienstag bis Freitag 14. 00 Uhr bis 17. 00 Uhr

Waldwoche

Im Frühsommer jeden Jahres tauschen wir das Kinderhaus während einer Woche für den Wald ein.

Bei Sonnenschein und Regen, ganz in der Natur zu sein, ist für die Kinder sehr eindrücklich und spannend.



Teilen:

A lire
Adresse localisée sur le réseau
En relation

Unsere Partner