Teilen:

Kinderschutz

Notre expert

Über die fundamentalen Rechte der Kinder und deren Schutz.

Viel zu oft sind Kinder der Willkür und der hemmungslosen Gewalt in jeglicher Form, von Seiten der Erwachsenen ausgesetzt. Das Anrecht auf Schutz scheint selbstvertändlich zu sein und sollte niemals in Frage gestellt werden. Trotzdem erleiden Kinder noch heute, mehr als 30 Jahre nach den Abkommen der UNO-Kinderrechtskonvention, die Ungerrechtigkeiten, die gerade dieses Abkommen verhindern sollte.

Krimineller Missbrauch, brutale erzieherische Massnahmen, häusliche Gewalt im Allgemeinen oder Vernachlässigung bis hin zur Kinderarbeit müssen verhindert und bekämpf werden. Dafür wurde diese Konvention geschaffen und dafür engagieren sich auch in der Schweiz Vereinigungen und private Stiftungen.

Die Stiftung Kinderschutz Schweiz: Die Lobby für Kinder!

Die Stiftung Kinderschutz Schweiz kämpft gegen die Missachtung der Rechte von Kindern und für die Einhaltung der UNO-Kinderrechtskonvention in der Schweiz. Durch gezielte Sensibilisierungskampagnen, Schulungen für Eltern und Fachpersonen im Bereich der Kindererziehung, fördert die unabhängige privatrechtliche Stiftung schweizweit den Schutz von Kindern und deren Recht auf Würde und Sicherheit.

Was beinhaltet die Kinderrechtskonvention der UNO?

Entsprechend der Konvention über die Rechte des Kindes aus dem Jahre 1989 verplichten sich die Vertragsstaaten Kindern das Recht auf Überleben, Entwicklung, Schutz und Beteiligung zuzugestehen. Dieses Abkommen beinhaltet sowohl Bildungsmassnahmen, als auch den Schutz vor  jeder Form körperlicher oder geistiger Gewaltanwendung, Schadenszufügung oder Misshandlung, vor Verwahrlosung oder Vernachlässigung, vor schlechter Behandlung oder Ausbeutung einschliesslich des sexuellen Missbrauchs.

Das Übereinkommen formuliert weltweit gültige Grundwerte im Umgang mit Kindern, und zwar über alle sozialen, kulturellen, ethnischen oder religiösen Unterschiede hinweg. Erstmals werden Kinder als eigenständige Persönlichkeiten angesehen, die eine eigene Meinung haben und diese auch äussern dürfen.

Kinderrechtskonvention der UNO aus dem Jahr 1989: Kurzfassung als PDF abladen

Teilen:

Adressen

> Bern

Kinderschutz Schweiz

Die Stiftung Kinderschutz Schweiz setzt sich schweizweit dafür ein, dass alle Kinder in Schutz und Würde gewaltfrei aufwachsen können, dass ihre Rechte gewahrt werden und ihre Integrität geschützt wird.
Kinder schützen, Kinder stärken! Wir schützen Kinder vor Gewalt. Und stärken ihre Rechte.

A lire

Unsere Partner