Agenda

22.10.2021

Jahresausstellung «Sensibel» - Sensorium im Rüttihubelbad

Sensible Daten, ein äusserst sensibler Mensch, ein sensibles Thema – was genau bedeutet SENSIBEL? Heikel, zartbesaitet und überempfindlich oder einfach empfindsam? Mehr oder weniger sensibel sind unsere Sinne, je nachdem, wie stark wir sie beanspruchen. In einer rasant digitalisierten Welt gewinnen die Wiederentdeckung und die Entfaltung unserer oft einseitig oder unterbeanspruchten Sinne grosse Bedeutung; die Sensibilität der Sinne ist wichtig für Orientierung, eigene Körperwahrnehmung und soziale Beziehungen. Lassen Sie die interaktiven Stationen der Jahresausstellung "Sensibel" Ihre Sinne herausfordern – Bin ich feinfühlig? Kann ich differenziert wahrnehmen? Wie reagiere ich auf die Signale meiner Sinne? Womit nehme ich wahr? Erfordert etwas besonders viel Sorgfalt oder Konzentration? Wie gehe ich mit Dingen und Menschen um?

22.10.2021

Schatzsuche - Auf der Suche entlang des Wassers – vom Staudamm bis zum Bach

Die Schatzsuche startet in Siviez. Von dort bringt Sie der Sessellift in Kürze nach Tortin. Zu Ihrer Linken liegt der Staudamm von Cleuson. Zur Rechten können Sie, wenn Sie genau hinschauen, Murmeltiere beim Verlassen ihres Baus beobachten. Sobald Sie in Tortin angekommen sind, schlagen Sie den Weg zum japanischen Garten ein. Während des Anstiegs finden Sie verschiedene Stationen mit allerlei Hinweisen und Rätseln. Zuoberst angekommen, können Sie schliesslich die Aussicht geniessen und die Natur auf sich einwirken lassen. Kehren Sie auf dem gleichen Weg zurück, auf dem Sie gekommen sind. Bei der Seilbahnstation von Tortin liegt der nächste Posten. Die Schatzsuche klingt sanft mit einem Waldspaziergang nach Siviez aus. Zu beachten: Der Sessellift von Tortin ist von Juli bis September in Betrieb. Siviez-Tortin einfach kostet CHF 10.- für Erwachsene und CHF 5.- für Kinder.

22.10.2021

Schatzsuche mit nassen Füssen

Ausgerüstet mit einer Schatzkarte aus dem Tourismusbüro, machen sich Gross und Klein auf die Suche nach dem Schatz. Der ansteigende Weg durchs Dorf zur ersten Station am Suonenportal Chilcheri ist mit zahlreichen sehenswerten Chalets im modernen und traditionellen Stil gesäumt. Weiter gehts auf einem Rundweg durch den Wald. Nachdem Sie die spannenden Rätsel des Parcours gelöst haben, entspannen Sie sich auf einem Spaziergang am Grächner See. Dort werden Sie mit einer herrlichen Aussicht auf das Weisshorn belohnt. Wer jetzt müde Beine hat, findet im Kneippgarten «Zum See» Linderung. Erfrischende Wasserbecken und Wassertretanlagen sorgen für wohltuende Erholung.

23.10.2021

Schatzsuche - An den Ufern der Feevispa

Die Route beginnt beim Tourismusbüro und führt über die Obere Dorfstrasse ins Zentrum von Saas-Fee. Nach der Kirche zweigt der Weg links in die Untere Gasse ab und Sie durchqueren den alten Weiler zur Feevispa. In der Nähe des Bergbachs befinden sich auch schon die ersten zwei Stationen der Schatzsuche. Über ein altes Wegstück und den Waldweg erreichen Sie Grundbiel. Dort beginnt der Suonenweg zum Grillplatz Wolfsgrube. Unterwegs wartet ein Abenteuerpark mit Station 3. Geniessen Sie die tolle Aussicht auf Saas-Fee. Weiter führt der Suonenweg zur Kneippanlage mit Station 5, wo Sie sich erholen können. Vom Grillplatz laufen Sie schlieslich zurück zur Feevispa. Achtung: Nicht den Weg über die erste Brücke nehmen – Station 6, sondern rechts dem Bach entlang gehen bis zur nächsten Brücke – Station 7. Danach kehren Sie entlang von Alpwiesen ins Dorf zurück – Station 8 – und beenden Ihre Suche im Tourismusbüro.

23.10.2021

Fußball-Geburtstagsparty - Kinder ab 3 Jahren

FEIERN SIE MIT DEN VON INTERSOCCER VERANSTALTETEN GEBURTSTAGSPARTYS Wenn Sie Ihrem Kind eine Freude machen wollen Sie bald Geburstag haben, bieten InterSoccer Ihnen die ideale Formel, eine InterSoccer Geburtstagsparty! Jubiläen mit InterSoccer sind 100%ige Fußballpartys und, es ist die beste Art, Ihren Geburstag zu feiern! Unsere Geburtstagsfeiern können ganz nach Ihre Wünsche gestaltet werden! Ein Geburstagsparty, die Kinder nicht vergessen werden!

24.10.2021

Schatzsuche - Blaues Gold am Fuss des Matterhorns

Ausgangspunkt und die 1. Station der Suche befinden sich beim Tourismusbüro am Bahnhof. Nach der 2. Station gehen Sie an der anglikanischen Kirche vorbei, die für die ersten englischen Alpinisten und Matterhornbesteiger erbaut worden ist. Die 3. Station befindet sich im alten Dorfteil. Durchqueren Sie das «Englische Viertel» und passieren Sie die Kirchbrücke, von wo die Aussicht aufs Matterhorn grandios ist. Gehen Sie dann weiter bis zur Talstation Matterhorn Express. Die 4. Station befindet sich direkt an der Mattervispa. Folgen Sie nun dem Verlauf des Bergbachs bis zum Schafstall der Familie Julen. Gleich daneben befindet sich die 5. Station. Weiter gehts durchs Wohnquartier Tuftra bis ins Viertel Winkelmatten. Nah bei der Kapelle liegt die 6. Station. Der Weg führt weiter Richtung Findeln. Von dort aus sehen Sie das Viadukt der Gornergratbahn. Bevor die Strecke wieder ansteigt, finden Sie die 7. Station. Weiter gehts hinauf bis zu den Gleisen der Gornergratbahn und anschliessend zurück ins Dorf. Auf der Riedstrasse eröffnet sich Ihnen noch einmal ein toller Blick aufs Matterhorn. Und schon sind Sie wieder beim Tourismusbüro, wo die Schatzkiste auf Sie wartet.

24.10.2021

Schatzsuche - Auf der Suche entlang des Wassers – vom Staudamm bis zum Bach

Die Schatzsuche startet in Siviez. Von dort bringt Sie der Sessellift in Kürze nach Tortin. Zu Ihrer Linken liegt der Staudamm von Cleuson. Zur Rechten können Sie, wenn Sie genau hinschauen, Murmeltiere beim Verlassen ihres Baus beobachten. Sobald Sie in Tortin angekommen sind, schlagen Sie den Weg zum japanischen Garten ein. Während des Anstiegs finden Sie verschiedene Stationen mit allerlei Hinweisen und Rätseln. Zuoberst angekommen, können Sie schliesslich die Aussicht geniessen und die Natur auf sich einwirken lassen. Kehren Sie auf dem gleichen Weg zurück, auf dem Sie gekommen sind. Bei der Seilbahnstation von Tortin liegt der nächste Posten. Die Schatzsuche klingt sanft mit einem Waldspaziergang nach Siviez aus. Zu beachten: Der Sessellift von Tortin ist von Juli bis September in Betrieb. Siviez-Tortin einfach kostet CHF 10.- für Erwachsene und CHF 5.- für Kinder.

24.10.2021

Sprachkurs - Englisch-/Französischlernen ist ganz einfach

Englisch-/Französischlernen ist ganz einfach Sie haben bereits Englisch oder Französisch gelernt? Sprachenlernen bei Lemania ist noch viel einfacher! Sie können Ihren Englisch- und Französischkurs frei und unverbindlich wählen. Mitten im Zentrum von Lausanne unweit des Bahnhofs gelegen, bietet Lemania Langues Sprachkurse an, die auf flexible Weise viele unterschiedliche Anforderungen erfüllen: Programme für Studenten, Programme für Berufstätige, Programme für Unternehmen oder die öffentliche Verwaltung, Vorbereitung auf Prüfungen und auf die Universität. Tausende Lernende vertrauen uns seit 80 Jahren, Sprachen besser beherrschen

24.10.2021

Adventure Game: «Es bleibt nur wenig Zeit …»

Das Adventure Game ist ein fesselndes Spiel in Echtgrösse, welches draussen stattfindet. Sie lösen diverse Aufgaben und müssen dafür sämtliche Ressourcen Ihrer Gruppe einsetzen. Teamgeist ist gefragt! Während einer vorgegebenen Zeitspanne suchen Sie nach verschiedenen Hinweisen, die Ihnen bei der Lösung des Spiels helfen werden. Nehmen Sie die Herausforderung an? Dauer: 60 Minuten Anzahl Teilnehmende: 2 bis max. 5 Pers. (Kinder ab 10 Jahren) Anmeldung erforderlich Gruppenpreis: CHF 120.00

25.10.2021

Onlinekurs-DE - Informatik & Robotik - Von 5 bis 14 Jahren

Möchten Sie, dass Ihr Kind die Technologien von morgen beherrscht? 3D-Design und -Druck, Entwicklung von Videospielen, Robotik - Unsere Kurse sind so konzipiert, dass es spielerisch lernt und schliesslich vom Zuschauer zum Akteur wird. Von Basiskenntnissen bis zur fachkundigen Verwendung, Ihr Kind wird davon sowohl während der Schulzeit als auch im Berufsleben profitieren.

Unsere Partner