Teilen:

Zukunftsrelevante Berufe für junge Menschen

Notre expert
Zukunftsrelevante Berufe für junge Menschen

Die Zukunft kann zwar nicht vorhergesehen werden, aber es bestehen gewisse Tendenzen, um einen besseren Blick in die Zukunft werfen zu können. In der Arbeitswelt ist dies ebenfalls möglich, weshalb auch da Trends für die Zukunft zu sehen sind. Alles bewegt sich mehr in Richtung Homeoffice und das mobile Arbeiten. Dazu gehört dementsprechend auch die Arbeit am Computer, wodurch computerrelevante Berufe immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Der aktuell beste Beruf liegt im Bereich der IT. Dort können Menschen mit den richtigen Kontakten und der passenden Ausbildung extrem viel Geld verdienen und sich dabei die Arbeitszeit auch noch selbst einteilen. Solch ein Luxus steht nur in den wenigsten Jobs zur Verfügung, weshalb der IT-Bereich die Branche der Zukunft ist.

Die Rolle von IT im 21. Jahrhundert
Technologie ist inzwischen ein Bestandteil in jedem Unternehmen und somit auch Beruf. Sehr viele Arbeiten werden digital oder mithilfe des Computers erledigt, wodurch automatisch Informatiker oder PC-Experten benötigt werden. Ein Fachmann für Computer wird immer benötigt, da es immer wieder zu Problemen kommt, die nur von Personen vom Fach gelöst werden können. Die jüngere Generation zeigt sich zwar besser im Umgang mit Computern, da sie damit aufgewachsen sind, aber dennoch ist eine tiefgreifende Ausbildung notwendig.

Darüber hinaus ist die IT-Industrie auch für Programmierung, Softwareentwicklung und Ähnliches zuständig. All diese Dinge werden immer grösser, wichtiger und befinden sich immer noch nicht am Zenit. In der nahen Zukunft wird sich in diesem Bereich noch einiges tun, weshalb ebenfalls IT-Experten gefragt sein werden. Vor allem im deutschsprachigen Raum steckt IT noch in Kinderschuhen und ist deutlich verbesserungsfähig. Dadurch können sich junge Menschen eine gute finanzielle und freie Zukunft schaffen, wenn sie im Bereich IT tätig werden.

Die Relevanz von IT steigt vor allem auch deswegen, weil immer mehr Aufgaben von Robotern und Computern übernommen werden. Für die Programmierung dieser Geräte werden natürlich Informatiker benötigt. Es dauert wahrscheinlich nicht mehr lange, bis viele Handarbeiten oder einfache Berufe von Robotern übernommen werden. Die ersten Substituierungen lassen sich bereits am Supermarkt durch Kassencomputer sehen.

Teilen:

Adressen

> Lausanne

EDUrock

- Lerncenter in Lausanne
- Coaching für Jugendliche oder Erwachsene
- Sprachaufenthalt

> Zürich - Bern - Basel - Lausanne - Genf

Futurekids
Informatik & Robotik für Kinder und Jugendliche

Futurekids hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen die Mittel zu geben, neue Technologien zu nutzen und diese anzueignen.

> Zürich

Logiscool - digitale Bildung für Kinder

LOGISCOOL ist ein weltweites Netzwerk von Programmierschulen für Kinder und Jugendliche im Alter von 7-18 Jahren.
Unsere Mission ist es allen Kindern die beste digitale Bildung zukommen zu lassen, die es ihnen ermöglicht aktive Gestalter ihrer Zukunft zu werden. In unseren modularen Programmierkursen, Kreativ-Workshops oder spannenden Feriencamps findet alle etwas Passendes.

A lire

Unsere Partner