;

„ Berührt! “ – neue Jahresausstellung 2020 im Sensorium! 

Vom 1. Februar bis 31. Dezember 2020


Sensorium - Walkringen




„Bitte nicht anfassen!“ – Eine Absurdität der modernen Welt. Wenn man die Neugier als Ausgangspunkt zur gesunden Entdeckung unserer Umgebung betrachtet, dann muss man auch berühren. Berühren, um die Welt kennenzulernen; berühren, um Kontakte zu knüpfen; berühren, um sich zu vergewissern. Das kalte Wasser eines Baches auf meinen Händen, der Wind in meinem Gesicht, berührt sein von der Liebkosung eines geliebten Menschen, der einem tröstet... Der Tastsinn ist in jedem Augenblick unseres Lebens somit genauso präsent wie versteckt. Erleben Sie unsere neuen interaktiven Stationen, um diesen faszinierenden Sinn in all seinen Formen zu entdecken. Berühren Sie, Sie werden überrascht, bewegt... oder berührt sein!




Sensorium - Walkringen




Die individuelle Sinneserfahrung steht sowohl bei den Stationen als auch in der parallel laufenden Gemeinschaftsausstellung im Fokus. Die ausgestellten Werke: Malereien, Stickereien, Collagen, Skulpturen und Fotografien sind ebenso vielfältig wie das Thema selbst.




Sensorium - Walkringen




Sie sind herzlich zur Eröffnungsfeier der Jahresausstellung am Mittwoch 19. Februar um 18Uhr.

Auftakt mit einer Tanzperformance „Natur berührt Mensch“: Tauche ein in eine bewegte Welt aus elastischen Tüchern, Naturprojektionen, Tanz und improvisierter Musik. Erlebe zwei polare Welten zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Lass dich berühren von der Schönheit von Natur und Mensch.


Anmeldung bis 12. Februar unter 031 700 85 85 / info@sensorium.ch

Sensorium im Rüttihubelbad - Interaktives Museum zur Entfaltung der Sinne

Rüttihubel 29
3512 Walkringen

Unsere Partner