Partager:

Ecole Nouvelle de la Suisse Romande


Ecole Nouvelle de la Suisse Romande
Chemin de Rovéréaz 20
1012 Lausanne

Internationale Privatschule


Die  Ecole Nouvelle de la Suisse Romande ist eine Privatschule, die sich in einer schönen, zentralen und grünen Anlage von Lausanne in der Westschweiz befindet.

Die Schülerinnen und Schüller der ENSR kommen aus der Schweiz, wie auch aus mehreren anderen Nationen. Die Unterrichtssprache der renommierten Privatschule ist hauptsächlich Französisch. Dies unterscheidet sie somit von anderen internationalen Privatschulen.

 

 

 

  
ENSR bietet ganztägliche Betreuung vom Kindergarten bis zur eidgenössischen Matura oder internationales Baccalaureate, wie auch Internat an. Bekannt für ihr familiäres Unternehmen, geniessen die Schüler individuelle Programme, die für jeden Einzelnen angepasst werden. Bekannt ist die Schule auch für eine angenehme Geborgenheit, die man an einer internationalen Schule selten finden kann.

Die Kinder befinden sich in einer multikulturellen Umgebung, die es ermöglicht, mit anderen Kindern Erfahrungen auszutauschen. Dadurch, dass die Kinder vom Kindergartenalter an mit anderen Kindern aus den unterschiedlichsten Kulturen spielen und lernen, sind die Ausbildung von Toleranz und gegenseitigem Respekt ein Positiver Nebeneffekt.

Die pädagogischen Konzepte und die Art des Unterrichts der Schule sind so gestaltet, dass sich die Schüler zu selbstsicheren Persönlichkeiten entwickeln können. Das Ziel ist, die Fähigkeit zu erlangen, sich nicht nur in einer ständig ändernden Welt zurechtzufinden, sondern auch erfolgreich zu bleiben.

 

 

 

 


Die Priorität von

ENSR ist ein interessantes Lernen, gute Lehrkräfte und eine angepasste Pädagogik im Rahmen einer guten Infrastruktur. Hier kann jedes Kind intellektuell und geistig aufblühen.

 

 

 

Der Sport spielt eine große Rolle. Ensr kann mit ihren vielen sportlichen Aktivitäten und Installationen für ein ausgeglichenes Programm sorgen.

Einige wichtige Punkte:

  • Schulbesuch vom Kindergarten (mit Montessori Abteilung) bis Gymnasium mit französischer eidgenössischer Matura- Internationales Baccalaureat ( internationales Abitur) Französisch, Englisch oder zweisprachig.
  • Examen: Alliance Française, Cambridge , Goethe Institut und Cervantes
  • Internat
  • Französisch als Zweitsprache (FLE/FLS)

Ensr ist eine Schule, die sich in einer schönen, zentralen und grüner Anlage befindet.

Sie begleitet die Schüler mit einer sorgfältigen und individuellen Vorbereitung bis zu ihrem Examen.

Ensr heißt Schweizer, wie auch ausländische Schüler herzlich willkommen. Bekannt für ihr familiäres Unternehmen, bietet sie ein individuelles Programm für jeden Einzelnen, wie auch sichere Geborgenheit, die man in einer internationalen Schule selten finden kann. Die Kinder befinden sich in einer multikulturellen Umgebung, die es ermöglicht, mit anderen Kindern Erfahrungen auszutauschen.

Englisch ist schon im Kindergartenalter eingeführt. Daher ist der Umgang zu anderen Schüler einfacher und auch interessanter.
Die Priorität von Ensr ist ein interessantes Lernen, gute Lehrkräfte und eine angepasste Pädagogik im Rahmen einer guten Infrastruktur. Hier kann jedes Kind intellektuell und geistig aufblühen.

Der Sport spielt eine große Rolle. Ensr kann mit ihren vielen sportlichen Aktivitäten und Installationen für ein ausgeglichenes Programm sorgen.

 

 

 

 

Mehr Informationen finden Sie hier!

 

> Ecole Nouvelle de Suisse Romande - ENSR

 







Partager:

Veranstaltungskalender

A lire

Unsere Partner