Familienmanagement

Das könnte Sie auch noch interessieren

Teilen:

Familienmanagement

Notre expert

Kinder sollen gesund, glücklich und zufrieden sein und sich zu erfolgreichen und selbständigen Erwachsenen entwickeln. Diese oder ähnliche Wünsche haben viele Eltern. Und damit weder bei der geistigen, der sozialen noch der körperlichen Entwicklung etwas zu kurz kommt, sind viele Kinder schon in jungen Jahren in einem vollen Terminkalender eingespannt.

Am Tag Schule, am Abend Training und am Wochenende Wettkämpfe oder Geburtstagsfeste. Was im Idealfall dem Kind Freude bereitet und ihm hilft, sich zu entwickeln, kann aber auch für die ganze Familie zur Belastungsprobe werden.
Schaffen es die Eltern, alles unter einen Hut zu bringen? Den Haushalt im Griff zu haben, zu den Kindern zu schauen, sie von A nach B zu bringen oder leidet das ganze System plötzlich unter Überlastungserscheinungen? Wenn sich bei den Eltern das Gefühl einstellt, dass sie wie Maschinen einfach funktionieren müssen, dann  kann ihnen die Situation bald über den Kopf wachsen.

Warnsignale sind zum Beispiel Müdigkeit und zunehmender Alkohol- oder Zigarettenkonsum. Entwickelt sich zudem eine gewisse Gleichgültigkeit gegenüber den Bedürfnissen oder Schwierigkeiten der Kinder, dann wird es höchste Zeit eine Veränderung anzustreben: sich mehr Zeit als Paar zu nehmen, sich individuell Freiräume zu gönnen, um die Energiebalance wieder herstellen zu können. Falls diese Massnahmen nicht zu einer Entspannung führen, kann professionelle Unterstützung weiterhelfen.

Unsere Buchempfehlung zum Thema:
Bettina Mähler, Peter Musall: Eltern-Burnout - Wege aus dem Familienstress. RO
ISBN: 3499619903

Teilen:

Adressen

> Küsnacht

Jobsharing-Consulting MS AG

Alles rund um Jobsharing: Dienstleistungen und Tools zum einfachen Finden eines Jobsharing-Partner oder einer Jobsharing-Stelle -
Beratung und Informationen zu über Jobsharing.

Veranstaltungskalender

A lire

Voir également

Unsere Partner