;

Welche Spiele für welches Alter?

Das könnte Sie auch noch interessieren

Teilen:

Welche Spiele für welches Alter?

Notre expert

Das Spiel ist für das Kind wichtig, weil es erlaubt zu entdecken und seine motorischen, mentalen und sozialen Fähigkeiten auszubauen. Hier unser “Spielzeug-mini-guide“:

Das erste Spielzeug
Im ersten Jahr entdeckt das Baby seine Umwelt mit Augen, Händen, Ohren, Nase und Mund. Die Spielsachen sollten diese Entwicklungsschritte unterstützen.

  • Mobiles mit und ohne Musik, Musikdosen, Ketten mit verschiedenen (Holz-)formen. Das Kind wird versuchen, die Kugeln und Ringe zu ergreifen. Musikdosen können beim Einschlafen helfen, die Kinder aber auch ermüden.
  • Entdeckungstafeln, an den Bettstäben befestigt, zum drücken, ziehen, drehen, Musik machen. Die Kinder lieben es!
  • Spielteppiche haben die gleiche Funktion wie die Entdeckungstafeln. Allerdings sind sie waschbar. Kleine Babies sollten nur kurze Zeit damit spielen, damit sie nicht zu sehr ermüden.
  • Plüschtiere sind immer willkommen. Im Bett bitte darauf achten, dass das Baby genug Luft bekommt, sich nicht in einem zu grossen Teddy verheddern kann.
  • Beissringe gibt es aus Holz oder Plastik. Manche sind mit einer Flüssigkeit gefüllt, die gekühlt die Linderung bei Zahnschmerzen erhöht.
  • Stoffbücher zum Anfassen. Auch raschelnde Zeitschriften zum Zerreissen sind beliebt.

12 bis 18 Monate

  • Spielsachen zum Ziehen und Stossen, die Musik machen
  • Spielsachen zum Baden: Schiffe, Enten, Becher zum Füllen
  • Erste Bilderbücher
  • Sandspielsachen


2 bis 3 Jahre

  • Bauernhof mit Tieren, Autogarage
  • Schubkarre für den Garten
  • Spielkoffer mit Hüten, Bechern, etc. da entdeckt das Kind immer wieder Neues.
  • Bilderbücher zum Vorlesen und zusammen entdecken
  • Alles, um die Eltern zu imitieren: Telefon, Mini-Computer, Besen, Kinderküche, Kochgeschirr,…
  • Farbstifte, Filzstifte: es gibt Modelle speziell für kleine Kinder
  • Verkleidungen: farbige Tücher, alte Kleider, Brillen, Hüte,…
  • Spielzeug mit bewegbaren Teilen: Baggerschaufel, Puzzles,…
  • Puppen
  • Dreirad mit breiten Rädern


Ab 3 Jahren

  • Bücher mit Alltagsszenen und grossen Bildern, um selbst Geschichten zu erfinden


Ab 4 Jahren

  • Mal- und Zeichenmaterial
  • Kleine Bilderbücher
  • Ballone
  • Hörkassetten / -CD’s und ein Kinderapparat zum abspielen
  • Geduldsspiele, Puzzles, Gesellschaftsspiele
  • Spielzeug zum Aufbauen wie das Piratenschiff von Lego oder Playmobil, LegoTechnik, elektrische Eisenbahn


Ab 5/6 Jahren

  • Basteln mit Leim, Schere, Spitzer, Farben, Bastelaccessoires zum Aufkleben. Filzstifte,…
  • Bastelkoffer, um alle Utensilien sicher zu verwahren und mitzunehmen
  • Märchenbücher zum Vorlesen
  • Abonnement einer Kinderzeitschrift; so erhalten sie selbst Post und können sich im Lesen üben

Teilen:

Adressen

ProgressSolution

Die besten Magazine zum günstigen Abo-Preis

Andere Adressen

Veranstaltungskalender

A lire

Voir également

Unsere Partner